Peerfeedback mit S-F-R-Karten

MethodeS-F-R-Karten
ZielKinder setzen sich mit technischen Lösungen auseinander und geben sich gegenseitig Rückmeldung
ZeitbedarfVorbereitung: < 1h
Durchführung: < 10 min
Datenauswertung: < 10 min
MaterialPapierstreifen, Scheren, S-F-R-Karten
Methode detailliertSRF-Karten =S: Sage etwas, was dir an der Arbeit der anderen gefälltF: Frage etwas zu der Arbeit der anderenR: Rate dazu, wie sie es noch besser machen könnenAuftrag: Wie kann man mit Kartonstreifen eine Fächereinteilung in einer Schachtel herstellen? Teil: EinzelarbeitTeil: Konstruktive Rückmeldung mit S-F-RTeil: Auftrag beenden
ErfolgSuS haben mit den S-F-R-Karten eine gute Hilfestellung erhalten. Sie haben sich damit gegenseitig die Fächereinteilung erklärt und Feedback gegeben wie das Produkt funktioniert
UrheberschaftDie Methode wurde entwickelt, erprobt und dokumentiert von Dana Wassmann im Fach Bildnerisches Gestalten mit SuS der 2.-4. Klasse an der Primarschule Mammern.