Geometrie-Aufgaben besser lösen dank Gruppenarbeit

MethodeLösungsoptimieren in Gruppenfeedbacks
ZielSuS einigen sich auf eine Lösung durch gemeinsame Suche des Lösungswegs
ZeitbedarfVorbereitung: < 5 min Durchführung: < 5 min
MaterialAlte Prüfung als Übungsmaterial für Gruppenarbeit
Methode detailliert«Prüfungsvorbereitung in Gruppen» wurde in einer Doppellektion mit 3. OS durchgeführt (leichte Abwandlung der Methode). Die SuS lösen zuerst eine Aufgabe allein, dann treffen sie sich in ihrer Gruppe an einem Tisch zum Austausch, korrigieren und präsentieren der LP anschliessend die Lösung. Dieser Prozess wird bei der nächsten Aufgabe wiederholt.
ErfolgSuS befassen sich intensiv mit den verschiedenen Aufgabentypen, sehen ihre Fehler und können diese gezielt ausbessern.
Heraus- forderungenWegen unterschiedlichem Arbeitstempo müssen die schnelleren SuS jeweils warten. Das verleitet dazu, bei der LP schon die Kontrolle zu machen, bevor in der Gruppe diskutiert wurde.
Rückmeldungen SuSDen SuS hat es gefallen und sie haben viel profitiert. Sie waren motiviert bei der Sache.
Hinweise der LPInformationsgewinn für LP: LP sieht gruppenweise komprimiert, wo die Probleme liegen und kann entsprechend eingreifen. Gewinn für SuS/Unterricht: Es entstehen 3 Phasen: 1. SuS lösen die Aufgabe zuerst allein. 2. Dann treffen sie sich in der Runde und vergleichen resp. diskutieren Ihre Lösungen. Dabei bekommen sie Einblicke in die Lösungswege von anderen SuS. 3. Kontrolle bei der LP und ev. Nachbesserung.
UrheberschaftDie Methode wurde entwickelt, erprobt und dokumentiert im Fach Mathematik mit SuS der 9. Klasse.