Unterrichtsintegrierte Semesterevaluation

Abbildung 1: Datenerhebung
Methode4-stufige Skala
FragestellungWie evaluieren die SuS den Unterricht am Ende des Semesters?
ZielGemeinsamer Blick auf den Semesterverlauf und Aufdeckung von Verbesserungspotential.
ZeitbedarfVorbereitung: 5 Minuten
Durchführung: 15 Minuten
Datenauswertung: Dialogisch in den Unterricht integriert
MaterialWandtafel und Kreide
Methode detailliertDie LP hat die Skala mit der Frage an die Tafel geschrieben und geprüft, dass alle SuS verstanden, was der Evaluationsgegenstand ist. Die SuS erhielten fünf Minuten Zeit zum stillen Nachdenken. Anschliessend hat die LP die SuS gebeten, sich zu überlegen, wo auf der Skala sie ihr Kreuz platzieren möchten. Die LP stellte sich mit dem Rücken zur Tafel hin und forderte die SuS auf, ihre Kreuze zeitgleich zu setzen (halb-anonymisierte Erhebung). Nach der Datenerhebung werden mit der Klasse gemeinsam folgende Fragen besprochen:
1. Was seht ihr? Wie sind die Kreuze verteilt?
2. Was führt zu dieser Einschätzung? Was funktioniert «eher gut bis gut?» 
3. Was braucht es, so dass ihr im Unterricht (noch) mehr profitieren könnt? 
4. Worauf seid ihr stolz? Was denkt ihr, läuft gut?
ErfolgGemeinsam mit der Klasse konnten zwei Punkte gefunden werden, die im nachfolgenden Semester von der LP verbessert organisiert wurden.
Heraus- forderungenMit klarer Führung der Datenerhebung dem Mitläufereffekt entgegenwirken. Mit den vier Fragen (oben) den Überraschungsmoment der unterrichtsintegrierten Datenerhebung gestalten.
Rückmeldungen SuSDie SuS erlebten sich wertgeschätzt, weil ihre Einschätzungen zum Unterricht ernstgenommen wurden.
Hinweise der LPInformationsgewinn für LP:
Ich habe entdeckt, wie ich die SuS besser in ihrem Lernen unterstützen kann.

Gewinn für SuS/Unterricht:
optimierte Abläufe im Unterricht, Einbezug der Klasse in Organisation des Unterrichts
Urheberschaft        Die Methode wurde erprobt und dokumentiert von Kathrin Pirani im Fach Englisch mit SuS einer ersten Klasse am Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Gymnasium Rämibühl Zürich.