Legostangen zeigen Mitarbeit an

MethodeSelbsteinschätzung mit Legosteinen
KnacknussWie können SuS motiviert werden, im Unterricht aufmerksam zu sein, teilzunehmen, mitzugestalten und zu fragen, wenn sie nicht mitkommen?
ZielMitarbeit der SuS im Unterricht verbessern
ZeitbedarfVorbereitung: < 1h
Durchführung: < 10 min
Datenauswertung: < 10 min
MaterialLegosteine rot und grün, Papier
Methode detailliertDie Lehrperson achtet darauf, dass im Unterricht viele Gelegenheiten für mündliche Beteiligung für alle SuS gegeben ist.  Zu Beginn der Lektionen weist die Lehrperson auf die Ziele der Luuise-Intervention hin: Sie präsentiert die drei Plakate (Hast du mitgemacht? Hast du aufgepasst? Hast du nachgefragt?) und stellt sicher, dass die SuS verstehen, was damit gemeint ist.  Vor Abschluss der Lektion nehmen sich die SuS für die 3 Fragen selbstständig je einen roten oder grünen Legostein, setzen diese zu einer Stange zusammen und bringen diese zur Lehrperson. Diese Auswertungen erfolgen über 12 Wochen, 1x pro Woche im Französischunterricht. Die Lehrperson überträgt die Legostangen in der Originalgrösse in farbige Papierstreifen und hängt diese für alle sichtbar auf. Damit visualisiert sie die Entwicklung der aktiven Mitarbeit.
ErfolgEs gibt auch ein tolles Wir-Gefühl, und ein Gefühl von Kompetenz und Wichtigkeit. Auch sonst passive Kinder machten mehr mit und brachten sich ein.
Hinweise der LPFür mich ein guter Anfang, um in verschiedenen Unterrichtsmomenten Luuise anzuwenden.
UrheberschaftDie Methode wurde entwickelt, erprobt und dokumentiert im Fach Französisch mit SuS der 5. Klasse.