Lehrerausbildner geben Berufsgeheimnisse weiter – mit Metalog

Unterrichten ist mehr als die Umsetzung einer Vorbereitung. Auch die besten Drehbücher müssen in der konkreten Unterrichtssituation interpretiert, angepasst und manchmal völlig umgestellt werden. Erfahrene Lehrpersonen tun das selbstverständlich und regelmässig aus der Einschätzung der Situation heraus. Ein Beobachter würde kaum etwas davon bemerken. Doch wie können wir solche «Berufsgeheimnisse» unseren jungen Kolleginnen und Kollegen weitergeben?
Von Jürg Brühlmann

Weiterlesen

Klarheit der Lehrperson

Ein Erfahrungsbericht zum bewussten Sprachgebrauch und zur Förderung der Klarheit der Lehrperson

Klarheit-der-Lehrperson-Sprechblasen-150x150Ich bin Berufsschullehrerin und seit drei Jahren als Dozentin für Kommunikation in der Ausbildung von Lehrkräften tätig. Die Verknüpfung von Theorie und Praxis zum Thema „gutes Lernen und Lehren“ ist mein tägliches Ziel, deshalb sprechen mir die Ergebnisse der umfassenden Studie zu „gutem Unterricht“ aus dem Herzen. Die „enorme Einflussmöglichkeit der Lehrperson… und die Wichtigkeit, beharrlich zu fragen, was die Lehrintentionen, gefasst als gewünschte Outcomes, sind“ (1), bestärken meine eigenen Erfahrungen im Unterricht sowie in der Lehrerausbildung.

Weiterlesen