Primarschule Mammern

Statement aus der Primarschule Mammern

"An der Primarschule Mammern haben wir uns am intensivsten mit dem Baustein „Luuise“ beschäftigt. Es war eindrücklich, wie sich die Knack­nüsse der einzelnen Lehr­per­sonen plötzlich mit eigens ent­wick­elten Instru­menten knacken liessen, indem wir uns auf den „Luuise“-Prozess einliessen.
Die Teilnahme am LLSM-Projekt hat uns allen einen An­stoss gegeben, Lernen und Lehren vermehrt sichtbar zu machen, sodass man in unseren Schul­zimmern mittler­weile auf zahl­reiche LLSM-Methoden stösst. Den Kindern geben diese Halt und Struktur sowie ge­eignete Anlässe zur persön­lichen Reflexion ihres Lernens."

Luuise-Beispiel: Neue Methode zur Durchführung und Auswertung von Gruppenarbeiten

  • Visualisierung des Ablaufs
  • akustisches Signal zu Beginn jedes Arbeitsschritts
  • Zeitchef
  • Fairplayer
  • Reflexion am Ende
"Luuise"-Beispiel: Neue Methode zur Durchführung und Auswertung von Gruppenarbeiten
Gruppenarbeiten2